Unsere Segelyachten

Segelurlaub in einer neuen Dimension:

Die klassischen Segelschoner aus den 1920 -1930 Jahren sind Kunstwerke unübertroffener Schönheit und Eleganz. Auf diesen Schiffen zu segeln war und ist einem sehr elitären Kreis von wenigen Superreichen vorbehalten.

Nach diesen klassischen Vorbildern, aber auch den modernen Bauvorschriften (den holländischen Commercial Cruising Vessel oder CCV Regeln) hat Sailing-Classics und deren Initiator Andreas Steidle-Sailer diese Schiffe in Zusammenarbeit mit der türkischen Werft Ark Yachts (Bau und Konstruktion) und nach dem Riss (Plan) des Yachtdesingners Klaus Röder (Carpe Diem Yacht Design) sowie dem Segel und Riggdesign von Klaas Huizinga (KHMB Rig Design NL) bauen lassen.
Entstanden sind drei Super- oder Mega-Segelyachten von hoher Eleganz (aber ohne SchnickSchnack) mit sehr guten Segeleigenschaften, die aber modernen Komfort mit klimatisierten Kabinen (alle haben ein eigenes Bad) und einen aufmerksamen Service durch die bis zu 10 Mann starke professionelle Crew bieten.

Mit diesem Konzept können wir dieses echte Segelerlebnis, auch für „normale“  – Menschen erlebbar machen.