Arbeiten bei Sailing-Classics?!

Die Crew im Bugspriet-Netz der CHRONOS

Überschrift

Description text

Segeln und Segelreisen sind unser Leidenschaft. Unser Bestreben ist es, mit dazu beizutragen, dass sich unsere Gäste an Bord unserer Schiffe KAIRÓSCHRONOS und ab Mai/Juni 2017 auch auf der RHEA wohl und sicher fühlen und unvergessliche Stunden erleben.

»Eine qualifizierte Crew ist der Schlüssel für zufriedene Gäste«

KAIRÓS, CHRONOS und bald auch RHEA sind „kleine“ Passagierschiffe die unter holländischer Flagge fahren und für die ausschließlich die Regeln der Berufsschifffahrt gelten. Diese sind in den „Standards of Training, Certification and Watchkeeping” STCW 95 festgelegt.

Wir suchen

  • Kapitäne, Steuerleute, Bordmechaniker, Bootsmänner;
  • Köche, Servicepersonal / MitarbeiterInnen im Service (Zimmerservice & Tischservice).

Voraussetzungen

  • Erfolgreich absolvierte Grundkurse (Basic Safety).
  • Medizinische Untersuchung für Seeleute.
  • Ein Seemanns- oder Musterbuch, die Niederländer sagen „Monsterboekje“ (letzteres kann bei Servicepersonal auch erst nach der ersten Einsatzperiode erworben werden).
  • Holländische Sozialversicherungsnummer, es sei denn Sie haben ein angemeldetes Gewerbe und stellen uns eine Rechnung. Eine NL Sofinummer (Sozialversicherungsnummer) erhält man nur persönlich bei jedem holländischen Finanzamt oder „Belastingsdienst“.
  • Siehe auch Text im Kasten.

Eine weitere Voraussetzung sind gute Englischkenntnisse, da die offizielle Sprache der Crew an Bord Englisch ist. Weitere Sprachen (Deutsch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Portugiesisch, oder Griechisch) sind von Vorteil.

Am wichtigsten sind uns jedoch ein freundliches, natürliches Auftreten und ein gewisser Stil sowie eine gute Allgemeinbildung und vielseitige Interessen. Es muss einem vor allem auch Spaß machen an Bord zu arbeiten und für die Gäste da zu sein.

Häufig werden wir auch gefragt. ob man bei uns so mal mitfahren und ein bisschen helfen kann -die Segler sagen dazu „Hand gegen Koje“- und oft hören wir dann noch etwas von Sportbootführerschein und anderen Segelscheinen.

Wegen der notwendigen Voraussetzungen ist die Antwort leider nein.

Einsatzdauer

Normal dauern die Bordzeiten 2 Monate im Sommer (Mittelmeer) und 3 Monate im Winter (Karibik). Die meisten Crewmitglieder arbeiten 8 Monate pro Jahr, sind also 3 x an Bord.

Wir sind an einer längerfristigen Zusammenarbeit / Heuer / Anstellung ab einem Jahr interessiert. 

Was wir bieten

Eine einmalige Arbeitsatmosphäre an Bord einer Megasegelyacht in einem fröhlichen, motivierten Team entlang der schönsten Küsten des Mittelmeeres und der Karibik.

  • Meist sehr, sehr nette interessante Gäste,
  • freie Kost- und Logis,
  • eine angemessene Vergütung,
  • viel Spaß in einem tollen Team,
  • lernen in einem Team zu arbeiten um viel soziale Kompetenz zu erwerben.

Was erwartet mich an Bord?

  • Eine intensive Arbeit im Team,
  • wenig Privatsphäre,
  • die Unterbringung ist in kleinen 2-er oder 3-er Kabinen im Bug der Schiffe; jede Kabine hat eine eigene Nasszelle. 

Interessiert?

Gerne erwarten wir Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, berufliche Qualifikationen und Zeugnisse - insbesondere einen Nachweis Ihrer nautischen Papiere) an crewing(at)sailing-classics(dot)com.