SAILING-CLASSICS KARIBIKTÖRNS

Antigua-Barbuda – St. Barth – Saba – St.Kitts/Nevis – Montserrat – Guadeloupe – Antigua

Wir bieten Wochentörns rings um Antigua und Barbuda an, oder 2 Wochentörns über 7 Insel-Staaten, welche in einzigartiger Weise die ganze Vielfalt und Schönheit dieser 'Leeward Islands' und Ihrer Menschen zeigt. Von einsamen Strand auf Barbuda, dem mondänen St. Barth mit den Superyachten, den Zuckerrohrfeldern auf St.Kitts, dem aktiven Vulkan auf Montserrat oder dem Marinereservat Jacques Cousteaux vor Guadeloupe, hier bekommen Sie den besten Eindruck von der vielfältigen Karibik.

Die Insel Antigua war der “Stronghold” oder Hauptstützpunkt der Royal Navy in der Karibik und ist mit dem einzigartigen Naturhafen von “English Harbour” und der Welterbestätte Nelsons Dockyard, der vielfältigen Natur und den 365 Stränden eine der Perlen der Karibik und jährlicher Austragungsort der Antigua Classic Yacht Regatta, eines der schönsten Segelevents dieser Welt.

Die einsame Nachbarinsel Barbuda ist mit der Low Bay einem 14 km langen, rosa schimmernden, einsamen Strand mit sehr viele Schildkröten und mit dem einzigartigen Fregattvogelreservat – wo bis zu 20.000 dieser Vögel nisten – ein absoluter Geheimtip.

St. Barth früher schwedisch und heute französisch ist die Promiinsel in der Karibik und vor allem an Neujahr oder Ende März zur Buquet Regatta findet man ein eindrucksvolles Ensemble der größten Yachten dieser Welt.

Die steile Vulkaninsel Saba (holländisch) ist dagegen sehr abgelegen und wirkt mit ihrer teilweisen blonden Bevölkerung und dem höchsten Berg Hollands mitten in der Karibik sehr exotisch… Ganz anders das total farbig bevölkerte St. Kitts und Nevis, dieser früher englische Inselstaat ist heute noch ein Hauptanbaugebiet für Zuckerrohr und die Rumherstellung.

Montserrat, dessen frühere Inselhauptstadt Plymouth kürzlich von eine pyroklastischen Strom (Vulkanausbruch) zerstört wurde und dessen Soufriere auch heute noch sehr aktiv ist, zeigt die zerstörerische Seite der Natur.

Guadeloupe (französisch) mit der 'Route Travesale' durch die höchste Bergkette der kleinen Antillen und mit dem Reserve Jacques Cousteaux dem ältesten Unterwasserschutzgebiet der Welt ist wieder ganz anders und bietet mit seinem europäisch kolonialen Charme einen weiteren Akzent.

Aktuelle Törns im Überblick

RHEA Karibik 04.02. - 18.02.2019 / 14 Nächte

Antigua

Segel-Yacht-Reise

RHEA Karibik 18.02. - 04.03.2019 / 14 Nächte

Antigua

Segel-Yacht-Reise

RHEA Karibik 04.03. - 11.03.2019 / 7 Nächte

Antigua - Barbados - Antigua

Segel-Yacht-Reise

RHEA Karibik 11.03. - 25.03.2019 / 14 Nächte

Antigua - Barbuda - St. Barth - Saba - St. Kitts & Nevis - Monserrat - Îles des Saintes - Guadeloupe - Antigua

Segel-Yacht-Reise / Segeln & Vulkane / Reisebegleitung

RHEA Karibik 01.04. - 15.04.2019 / 14 Nächte

Antigua - Guadeloupe - Iles des Saintes - Barbuda - St. Kitts & Nevis - Antigua

Segel-Yacht-Reise

RHEA Karibik 01.04. - 08.04.2019 / 7 Nächte

Antigua - Guadeloupe - Iles des Saintes - Antigua

Segel-Yacht-Reise

CHRONOS Karibik 06.04. - 15.04.2019 / 9 Nächte

Martinique - Dominica - Îles des Saintes - Guadeloupe - Antigua

Segel-Yacht-Reise

RHEA Karibik 08.04. - 15.04.2019 / 7 Nächte

Antigua - Barbuda - St. Kitts & Nevis - Monserrat - Antigua

Segel-Yacht-Reise

RHEA Karibik 15.04. - 24.04.2019 / 9 Nächte

Teilnahme an der Antigua Classic Yacht Regatta 2019

Regatta / Oster-Segelreise / Regattateilnahme

CHRONOS Karibik 17.04. - 24.04.2019 / 7 Nächte

Antigua Classic Yacht Regatta

Regatta / Regattateilnahme