SAILING-CLASSICS KARIBIKTÖRNS

Bahamas

600 Inseln und Inselchen auf der Florida vorgelagerten Grand Bahama Bank mit der Hauptstadt Nassau sind eines der vielseitigsten Segelreviere in der Karibik. 

Auch wenn die Hauptinseln und einige Privatinseln von Kreuzfahrtschiffen überhäuft sind, so sind die Korallenbänke, Inseln und Riffe der Bahamas doch ein Naturparadies ohne Gleichen und eines der besten tropischen Segel- und Tauchreviere. 

Dies liegt vor allem an dem abrupten Wechsel zwischen Flachwasser und der Tiefsee an vielen Stellen. So ist es beispielsweise auf der Insel Andros mit dem vorgelagerten Andros Barrier Reef, das drittgrößte Riff der Welt. Das Schildkrötenschutzgebiet auf Little Inagua ist das wichtigste Schutzgebiet für diese bedrohte Art und auf Great Inagua gibt es die größte karibische Flamingokolonie

Diese für uns neue Region ist über Miami gut erreichbar. Anfang Mai und vor Beginn der Regenzeit gilt als die beste Jahreszeit zum Segeln.

Aktuelle Törns im Überblick